Balanced Scorecard

Strategisches Controlling - Die Balanced Scorecard als Führungs- und Managementinstrument -

Der gezielte und konsequente Einsatz von ausgewogenen Kennzahlensystemen bietet Unternehmen die Möglichkeit, die Erreichung der angestrebten Unternehmensziele konsequent als Umsetzung der Vision und Strategie zu verfolgen und messbar zu machen.

Als eines der bedeutendsten Management-Werkzeuge hat sich in den letzten Jahren in allen Industrieländern das Instrument der Balanced Scorecard (BSC) durchgesetzt.

Über die rein finanziellen Controlling-Zahlen hinaus werden in diesem Modell zusätzlich kunden-, mitarbeiter-, und prozessbezogene Kennzahlen ausgewogen aufeinander abgestimmt, um damit die Umsetzung der Unternehmensstrategie nachhaltig zu verfolgen.  

zum Seitenanfang

Wesentliche Charakteristika der Balanced Scorecard

  • Umsetzen der Vision in strategische Konzepte 
  • Identifizieren erreichbarer Ziele aus Vision und Strategie des Unternehmens
  • Orientierung an den vier Perspektiven:

    • Finanzielle Ergebnisse
    • Geschäftsprozesse
    • Kunden
    • Mitarbeiter
  • Fokussierung auf die Haupteinflussfaktoren durch konsequentes Analysieren der Ursache-Wirkungs-Beziehungen
  • Ableiten operativer Ziele und Maßnahmen aus der Strategie
  • Effektives Systemcontrolling unter besonderer Beachtung von Frühindikatoren

zum Seitenanfang

Die Perspektiven der Balanced Scorecard

Das Messbarmachen sowohl harter Faktoren, wie z.B. der klassischen finanziellen Ergebnisse und der sogenannten "weichen Faktoren", wie z.B. der Lernfähigkeit einer Organisation, und deren Verknüpfung miteinander, charakterisieren die Balanced Scorecard mit ihren Schlüsselfeldern, den Perspektiven:

  • Finanzperspektive
  • Kundenperspektive
  • Interne Prozesse
  • Lernperspektive

Die 4. Perspektive heißt in der neueren Literatur und in bester Übereinstimmung mit unserem Vorgehen "Potenziale und Ressourcen".

zum Seitenanfang

Die Grundsätze der Balanced Scorecard

  • Das operative Geschehen des Unternehmen durchgängig auf Vision und Strategie hin ausrichten
  • Die eigentlichen Erfolgsfaktoren/ Leistungstreiber identifizieren und in den Mittelpunkt stellen
  • Den Erfolg messbar machen durch ein modernes Indikatoren - Konzept
  • Kommunikation zwischen allen Teilen des Unternehmens herstellen
  • Ursachen und Wirkungen identifizieren und nutzen
  • Ziele und Maßnahmen für alle Ebenen ableiten
  • Feed-back- und Lernprozesse schaffen

zum Seitenanfang

Anschrift

TC&T Consult und Training GmbH
Platz der Einheit 1
D-60327 Frankfurt am Main

Vertreten durch den Geschäftsführer
Norbert Bonta

Tel.: +49 (0) 69 97590-474
Fax: +49 (0) 69 97590-475
www.tct.de
info(at)tct.de